Anzeige
Garmin tactix Bravo (Quelle: Garmin)
Garmin tactix Bravo (Quelle: Garmin)
Startseite » News » Wearables » Garmin tactix Bravo – Taktische GPS-Multisportuhr mit smarten Funktionen

Garmin tactix Bravo – Taktische GPS-Multisportuhr mit smarten Funktionen

Mit der Garmin tactix Bravo kommt eine neue GPS-Multisportuhr auf den Markt, die durch ihr speziell gehärtetes Gehäuse mit Saphirglas und beste Outdoor-Navigation überzeugt. Einsatzkräfte, Militär sowie Jäger profitieren von den neuen Features wie u.a. Jumpmaster, Dual Position Mode und Kompatibilität für Nachtsichtgeräte.

Mit der tactix Bravo bringt Garmin eine GPS- Multisportuhr auf den Markt, die taktische Funktionen mit Outdoor-Navigation und sportlichen Features kombiniert. Im schwarzen Design, ausgestattet mit einer speziell gehärteten Beschichtung, einem kratzfesten Saphirglas sowie einem nicht reflektierenden Farbdisplay, ermöglicht die tactix Bravo auch die Verwendung von Nachtsichtgeräten und ist ideal für den Einsatz im Jagd- und Militärbereich.

Die Uhr wird bereits mit spezialisierter Software geliefert, die eine Vielzahl an taktischen Funktionen ermöglicht. Smartwatch-Features wie Pushbenachrichtigungen vom Smartphone, die Möglichkeit Connect-IQ-Apps zu installieren und ein stylisches Design runden die Multisportuhr ab.

Garmin tactix Bravo Altimeter (Quelle: Garmin)
Garmin tactix Bravo Altimeter (Quelle: Garmin)

Weiteres Feature ist der eingebaute Doppelfunktionsmodus mit dem zwei verschiedene Koordinatensysteme auf dem Display angezeigt werden können. Besonders wichtig: Die Akkulaufzeit hält je nach Modus bis zu 3 Wochen und erlaubt dadurch auch länger andauernde Aktivitäten. Mit der eingebauten EXO-Edelstahlantenne und dem hoch empfindlichen GPS/-GLONASS-Satellitenempfang wird die Navigation im Freien unterstützt.

Garmin tactix Bravo: Zusatzfunktionen

Zu den Funktionen für den Jagd- und Militäreinsatz gesellen sich weitere Features der fenix 3 (unser fenix 3 Test). Läufer können sich vor allem auf fortgeschrittene Lauftechnik-Tipps freuen, die über Laufeffizienzwerte ermittelt werden und erhalten Auswertungen ihrer physiologischen Messwerte, darunter die persönliche Laktat-Schwelle. Neben den Standardprofilen wie u.a. Bike, Ski/Snowboard, Bergsteigen und Wandern, sind weitere Aktivitätsprofile und die Datenerfassung beim Golfen, Stand Up Paddling und Rudern hinzugekommen. Über die Garmin Connect Mobile App stehen Nutzern weltweit präzise Platzdaten für ca. 40.000 Golfplätze zum Download zur Verfügung.

Funktion und Style in einer Uhr

Die tactix Bravo punktet nicht nur beim Thema Funktion, sondern ist auch ein stylischer Hingucker im Alltag oder beim Laufen. So haben Nutzer die Qual der Wahl mit Connect-IQ aus einer Vielzahl an verschiedenen Ziffernblättern, Datenfeldern, Widgets und Apps auszuwählen. Wer möchte, kann das Durchzugsarmband im Nato-Style aus schwarzem Nylon ohne weiteres Werkzeug problemlos gegen ein olivbraunes Armband austauschen.

Verfügbarkeit und Preise

Tactix Bravo wurde erstmals auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt und wird in Q1 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 699,99 Euro im Handel erhältlich sein.