Polar V800 (Quelle: Polar)
Polar V800 (Quelle: Polar)
Startseite » News » Wearables » Polar V800 Update – Langersehnte Smartphone Benachrichtigungen verfügbar

Polar V800 Update – Langersehnte Smartphone Benachrichtigungen verfügbar

Das Polar V800 Update 1.6 erweitert den Multisport Fitness-Tracker (unser Polar V800 Test) unter anderem mit der langersehnten Unterstützung für Android Smartphone Benachrichtigungen. Außerdem wurden weitere Features hinzugefügt und Fehler behoben.

Das Polar V800 Update auf einen Blick

  • Smartphone Benachrichtigungen für Android Smartphones (Hinweise unten beachten).
  • Neue Sportprofile (beispielsweise. Tanzen, Ski Abfahrten).
  • Distanz- und Kalorien-Informationen im Pause Modus.
  • Deaktivierbare Hintergrundbeleuchtung.
  • Vibrationsalarm als Hinweis im target phase Feature kurz vor Phasenende.
  • Bluetooth Unterstützung für Drittanbieter von optischen HR-Sensoren (unsere Testreihe optischer Pulsarmbänder/Fitnessarmbänder/Sportuhren).
  • Verbesserungen bei der Synchronisationsgeschwindigkeit und dem Kopplungsprozess unter Android.
  • Verschiedene nicht näher beschriebene Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Einige Dinge sind bezüglich den Smartphone Benachrichtigungen zu berücksichtigen:

  • Smartphone Benachrichtigungen funktionieren nur im Zusammenspiel mit Handys, auf denen Android 5.0 läuft. Dies hängt damit zusammen, dass Polar den Lockscreen des Betriebssystems einsetzt. Diese Funktion steht bei Android erst seit der Version 5.0 zur Verfügung.
  • Die Android Flow App muss mindestens in der Version 2.4.1 installiert sein.

Für Nutzer der Polar M400 soll die neue Firmware in wenigen Wochen verfügbar sein.

Weitere Informationen: