Wochen Review
Wochen Review
Startseite » Sonstiges » Woche(n) im Review – Mi Band 2, Xplova X5, Approach X40, SkinTrack, Software Updates

Woche(n) im Review – Mi Band 2, Xplova X5, Approach X40, SkinTrack, Software Updates

Die Woche(n) im Review Artikelserie fasst in unregelmäßigen Abständen auf fitnessmodern.de erschienene Test- und Erfahrungsberichte über Sportelektronik (Activity- und Fitness-Tracker, Fitness-Armbänder und -uhren, Wearables,…) sowie neu entdeckte Sport-Gadgets und -Trends zusammen.

Neue Tests und Reviews auf fitnessmodern.de (interne Links)

  • Jabra Sport Coach Test (Sportkopfhörer mit Audio-Coaching)
  • Wahoo ELEMNT Test (funktionsreicher Radcomputer mit Unterstützung zahlreicher Fitness-Plattoformen)
  • Garmin Vivomove (Activity-Tracker im Look einer klassischen Armbanduhr mit etwa 1 Jahr Akkulaufzeit)
  • RELO Antrieb (Steckantrieb für das eigene Fahrrad, dass dann als E-Bike eingesetzt werden kann

Angebote

  • Garmin, Polar, TomTom, Fitbit, Jawbone Fitness-Tracker (und viele mehr) Special am 25. Mai (Warehouse Deals): Bei den Warehouse-Deals findet man eh schon vergünstigte Produkte. Heute gibt es Produkte aus Sport und Freizeit (insbesondere Fitness-Tracker) nochmal günstiger. So kostet das Garmin Vivosmart HR  beispielsweise nur 90,30 € (statt sonst etwa 119 €), die Garmin Vivoactive ab 132,12 € (statt ab 164 €), die Garmin Forerunner 235 (mit Pulssensor) ab 247,47 € (statt 314 €) und der Polar V800 kostet ab 214,37 € (statt ab 298 €) und TomTom Spark/Runner 2 Cardio ab 154,10 €. Schnell sein lohnt sich, denn erfahrungsgemäß sind die Angebote auch schnell weg.
  • Garmin Vivofit 2 im Angebot: Am 15.05.2016 bei Amazon.de für 69,99 € (statt 119 EUR) zu haben.
  • Amazon.de Sportaktion: vom 14. März bis zum 31. Mai 20% Rabatt auf die neuen Frühjahr/Sommer-Sport-Kollektionen bei Amazon.de (Gutschein-Code: SOMMER16).

Frisch entdeckt, spannende neue Projekte, Interessantes

SkinTrack

Das Bedienen von Fitness-Tracker, Activity-Tracker oder Smartwatches über das Display kann wegen der kompakten Bauweise und der kleinen Displaygröße fummelig werden. Mit SkinTrack hat die Future Interfaces Group – ein Labor der Carnegie Mellon University, das sich mit dem Gebiet der Mensch-Computer-Interaktion beschäftigt – ein Wearable-Prototypen entwickelt, der den gesamten Unterarm als Interaktionsfläche nutzen kann. Am besten schaut Ihr selbst, es scheint ganz gut zu funktionieren, sogar wenn zwischen Finger und Haut ein Kleidungsstück liegt:

Quelle: Future Interfaces Group

Xiaomi Mi Band 2 Fitnessarmband

Das Xiaomi Mi Band 2 sollte zusammen mit dem Xiaomi Mi Max und MIUI in der Version 8.0 am 10. Mai 2016 vorgestellt werden. Allerdings wird sich laut Lei Jun (CEO von Xiaomi) die Markteinführung des Nachfolgers des günstigen Fitnessarmbands Xiaomi Mi Band um einige Wochen verzögern.

Im Vergleich zum Vorgänger wird das Mi Band 2 über einen Bildschirm und physische Tasten verfügen, wie erste Fotos zeigen. Ein Pulssensor ist ebenfalls integriert.

Acer Xplova X5

Acer möchte den Xplova X5, einen Radcomputer mit Weitwinkel HD-Kamera (720p) und unter anderem Live-Tracking-Features, auf den Markt bringen. Das Konzept hört sich interessant an und wird in folgendem Herstellervideo gezeigt:

Quelle: Xplova

Das Xplova X5 benötigt kein Smartphone, denn es bringt die Verbindung zur Außenwelt selbst durch integriertes 3G mit. Fitness-Sensoren sollen via ANT+ eingebunden werden können.

Garmin Approach X40

Garmin kündigt den Approach X40 an, einen Activity-Tracker mit Pulssensor und GPS-Empfänger speziell für Golfer. Von der Bauweise ähnelt es dem Garmin Vivosmart HR (unser Vivosmart HR Review).

Nokia kauft Withings

Der finnische Konzern Nokia möchte für 170 Millionen Euro den französischen Anbieter Withings kaufen, der unter anderem für seine Activity-Tracker und Gesundheitswaagen bekannt ist. Dies teilte Nokia in dieser Meldung mit. Damit möchte Nokia in den digitalen Gesundheitsmarkt vordringen.

Software-Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch möglich: Abo ohne Kommentar (auch wenn Du hier nicht kommentierst, kannst Du Dich auf dem Laufenden halten)