Im Trend:
Startseite » News » Wearables » Samsungs neue Wearables: Galaxy Watch Active misst Blutdruck

Samsungs neue Wearables: Galaxy Watch Active misst Blutdruck

Samsung hat vor wenigen Tagen offiziell mehrere neue Wearables angekündigt, die im Laufe der nächsten Tage und Wochen im Handel erhältlich sein werden. Unter ihnen ist auch Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active zu finden, die laut Hersteller neben Puls auch den Blutdruck messen kann. Ein Feature, dass derzeit bei kaum einem anderen Wearables-Hersteller zu finden ist. Wie genau die Messung des Blutdrucks via Galaxy Watch Active ist, muss in einem Test noch nachgemessen werden.

Samsung Galaxy Watch Active, Fit und Buds (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy Watch Active, Fit und Buds (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Watch Active: Preview

Blutdruck

Das hervorstechende Merkmal der Samsung Galaxy Watch Active ist der integrierte Blutdruckmesser, der eine Blutdruckmessung am Handgelenk vornehmen kann. Zusätzlich muss laut Hersteller eine „My BP Lab“ genannte App auf die Uhr runtergeladen werden, die dem Benutzer die Blutdruckfunktion zur Verfügung stellt. Diese wurde gemeinsam mit der University of California in San Francisco (UCSF) entwickelt. Laut Samsung soll die Blutdruckmessfunktion in fünf Ländern an den Start gehen. Neben Australien, Kanada, Singapur und USA ist auch Deutschland darunter. Ob die Funktion gleich zu Anfang nutzbar sein wird, ist noch unklar. In Samsungs Pressemitteilung ist Deutschland aber explizit aufgeführt.

Ausstattung

Sportlich hat die Galaxy Watch Active auch was drauf, denn es werden zahlreiche Sportprofile unterstützt, wobei Outdooraktivitäten via integriertem GPS-Empfänger aufgezeichnet werden können. Ein 24/7 Aktvitätstracker, der unter anderem Schlaf, Schritte, Kalorienverbrauch sowie Stress überwacht ist auch an Bord. Die 5 ATM Wasserdichtigkeit sorgen dafür, dass man die Galaxy Watch Active auch im Schwimmbad nicht vom Handgelenk nehmen muss.

Die mit dem Betriebssystem Tizen ausgestattete Galaxy Watch Active wurde im Vergleich zu seinem Vorgänger auch optisch überarbeitet. Das Display ist 1.1 Zoll groß, so dass die Uhr im Vergleich zu anderen Smartwatches nicht so wuchtig ausfällt. Die Displaygröße kommt auch schlankeren Handgelenken zugute, könnte dem ein oder anderen aber etwas klein vorkommen. Darüberhinaus ist die gesamte Technik in einem stabilen Aluminiumgehäuse verpackt. Die Armbänder sind aus angenehmem Fluorkautschuk hergestellt. Der Akku hält etwa 3 Tage.

Die Uhr verfügt über 4 GB Speicherplatz und unterstützt auch WLAN, Bluetooth und mobile Zahlungen über NFC. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit die Uhr drahtlos aufzuladen. Wie das Feature der Blutdruckmessung ist auch dieses Merkmal bei der Konkurrenz derzeit kaum zu finden. Natürlich enthält die Uhr auch Samsungs intelligenten Assistenten Bixby, um Anrufe zu tätigen oder Nachrichten zu senden.

Kaufen

Die Samsung Galaxy Watch Active kann schon vorbestellt werden, geliefert wird ab dem 14.03.19. Der UVP-Preis liegt bei 249,- Euro. Wer bis zum 12.03.19 vorbestellt kann von einer Vorbestelleraktion profitieren, die eine induktive Powerbank gratis enthält. Mit dieser kann die Uhr kabellos aufgeladen werden.

Samsung Galaxy Watch Active Deals & Preise

Ab EUR 271,48*
» Produktseite «

Vorbestelleraktion: bis 12.03.19 vorbestellen und induktive Powerbank gratis erhalten.

Samsung Galaxy Watch Active (Bild: Samsung)
Samsung Galaxy Watch Active (Bild: Samsung)

Samsung Galaxy Fit

Neben der Galaxy Watch Active wurde auch ein kleinerer Fitness-Tracker namens Galaxy Fit angekündigt. Dieser verfügt über ein 0,95 Zoll großes, farbiges, berührungsempfindliches AMOLED-Display. Von Samsungs in Wearables verbaute Displays sind wir begeistert wie unser Samsung Gear Fit 2 Pro Test zeigt. Diese gehören zu den besten, die man in Trackern heutzutage vorfinden kann.

Das Galaxy Fit hat einen integrierten Pulsmesser, kann ebenfalls drahtlos aufgeladen werden und ist wasserdicht (5 ATM). Es ist in den Farben Schwarz und Silber erhältlich. Samsung verspricht, dass das Galaxy Fit etwa eine Woche mit einer einzigen Akkuladung aushalten soll.

Das Samsung Galaxy Fit wird im Laufe von Q2, 2019 verfügbar sein.

Unsere Lieblings-Wearables aus den Testberichten (Affiliate- & Partnerlinks)

PRODUKT
PREIS AB*
Amazon Logo*
Garmin Vivoactive 3 Sportuhr
Ab EUR 219,90
Garmin Vivosmart 4 Fitnessarmband
Ab EUR 119,90
Fitbit Versa Fitnessuhr
Ab EUR 167,54
Fitbit Charge 3 Fitnessarmband
Ab EUR 125,00
Polar A370 Fitness-Tracker
Ab EUR 163,19
*Partner-/Provisionslinks. Eventuell angegebene Preise werden automatisiert ermittelt und können inzwischen höher oder niedriger sein.