Fitness-Armband

Polar Loop 2 mit Smart Notifications

Der Polar Loop 2 bringt gegenüber seinem beliebten Vorgänger wichtige Upgrades mit. Neben einem Facelift, dem Erhalt der Grundfunktionen des Vorgängers unterstützt der Loop 2 Smart Notifications. Außerdem hat das Fitness-Armband nun einen Vibrationsalarm und bringt Verbesserungen in der Armband-Qualität mit. Zusätzlich stehen mehr Farben zur Auswahl.

Polar Loop 2 - Smart notifications (Quelle: Polar Electro)
Polar Loop 2 – Smart notifications (Quelle: Polar Electro)

Beliebte Loop Funktionen bleiben

Die Grundfunktionen des Vorgängers wie LED-Anzeige aus 85 LED Lichtern, Wasserdichtigkeits-Eigenschaften, Tagesziele oder 3D-Bewegungssensor sind auch im Loop 2 vorhanden. Natürlich zeichnet der Activity-Tracker weiterhin auch die tägliche Aktivität, das Training und den Schlaf des Nutzers auf.

Außerdem können weiterhin ein Herzfrequenz-Brustgurt und vermutlich auch Pulsarmbänder via Bluetooth Smart gekoppelt werden. Ein Polar Loop 2 Test wird mehr ans Tageslicht bringen.

Polar Loop 2 durch neue Funktionen bereichert

Neu ist das Material aus dem das Fitness-Armband besteht. Das Silikonarmband besteht laut Polar nun aus besonders weichen sowie hochwertigen Materialien. Es kann dem Handgelenk individuell angepasst werden und hat eine Edelstahlschließe. Bei den Farben kann der Nutzer zwischen“Powder White“, „Sorbet Pink“ sowie weiterhin „Smokey Black“ wählen.

Polar Loop 2 - "Powder White" und "Sorbet Pink" (Quelle: Polar Electro)
Polar Loop 2 – „Powder White“ und „Sorbet Pink“ (Quelle: Polar Electro)

Der neue Vibrationsalarm vibriert sanft, um beispielsweise den Träger daran zu erinnern sich zu bewegen, wenn er zu lange gesessen hat. Die Benachrichtigungsfunktion ist ein weiteres neues Feature. Der Polar Loop 2 zeigt via Smart Notifications ankommende Anrufe, Nachrichten und Kalendererinnerungen im Display an und vibriert.

Fitness-Auswertung mittels Polar Flow

Die täglichen Bewegungs- und Trainingsdetails können mit der Polar Flow App schnell und unkompliziert über das Smartphone abgerufen und synchronisiert werden. Der Polar Flow Webservice liefert eine genauere Analyse, mit der sich der Benutzer ein umfassendes Bild über seinen Aktivitäts- und Fitness-Stand machen kann.

Ergänzend werden mit dem Polar Loop 2 völlig neue Dimensionen des Trainings möglich sein. Mit der Polar Flow for Coach Plattform können sich z. B. die User kostenfrei mit ihrem Personal Trainer verbinden. Der Trainer bekommt einen aktuellen Überblick über das Workout und kann wertvolle Hinweise zur Optimierung geben. Ergebnisse können mit anderen Usern aus der Polar Community geteilt werden, aber auch via MyFitnessPal, Apple Health oder Google Fit ist der User immer mit der ganzen „Welt der Bewegung“ verbunden – wenn er mag.

Ein Hersteller-Video stellt den Loop 2 vor:

Polar Loop 2 kaufen / Verfügbarkeit

Polar Loop 2 ist im Laufe des Septembers 2015 im Fachhandel erhältlich:

  • POLAR LOOP 2 WHITE (€ 119,95 UVP)
  • POLAR LOOP 2 PINK (€ 119,95 UVP)
  • POLAR LOOP 2 BLACK* (€ 119,95 UVP)

* Ab November 2015

Hier ist das Loop bereits erhältlich:

Polar Loop 2 Test

Einen Polar Loop 2 Test wird fitnessmodern.de wie gewohnt schnellstmöglich durchführen…

Der Polar Loop 2 Test steht nun hier zu Verfügung.

Bilder- und Videoquelle: Polar Electro

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"