Garmin TestsSportuhren

Garmin Forerunner 735XT: Toller Funktionsumfang für unter 200€

Unser Garmin Forerunner 735XT Review stellt Euch die Multisport GPS-Uhr des Herstellers vor. Mit umfangreichen Funktionen und Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist sie vor allem für Triathleten und ambitionierte Sportler interessant. Inzwischen ist sie in der Regel schon für unter 200€ zu haben. Nachfolgend die Key-Features.

Garmin Forerunner 735XT: Highlights

Folgende Forerunner 735XT Merkmale sind Highlights und Gründe, um sich das Modell genauer anzuschauen. Wem das nicht reicht, wirft einen Blick auf den Nachfolger Forerunner 745, das deutlich aufgerüstet wurde.

Die FR735XT Multisportuhr verfügt über eine 24-Stunden-Herzfrequenzmessung am Handgelenk, mit der der Träger seine Herzfrequenz jederzeit überwachen kann. Die Multisportfunktionen decken eine Vielzahl von Sportarten wie Laufen, Schwimmen, Radfahren, SUP, Skilanglauf und mehr ab und machen sie zu einer vielseitigen Wahl für Sportlerinnen und Sportler.

Die erweiterte Leistungsanalyse enthält wichtige Messwerte wie VO2max, die maximale Sauerstoffaufnahme des Körpers, und Erholungstipps, die dem Träger helfen, sich optimal zu erholen. Auch die Laktatschwelle, also der Punkt, ab dem sich Laktat im Blut ansammelt, und der Belastungswert, der die Belastung des Körpers während des Trainings misst, stehen zur Verfügung. Einige dieser Funktionen sind jedoch nur mit dem optional erhältlichen Brustgurt HRM-Run/HRM-Tri verfügbar.

Die Multisportuhr bietet auch erweiterte Laufeffizienzwerte wie die Bodenkontaktzeit und das vertikale Verhältnis, die helfen, die Laufeffizienz zu verbessern. Das Schwimmtraining wird ebenfalls unterstützt, einschließlich persönlicher Rekorde.

Die Unterstützung des Strava Suffer Score in Echtzeit ermöglicht es dem Träger, die Intensität seiner Aktivitäten in Echtzeit zu bewerten, basierend auf der Zeit, die er in verschiedenen Herzfrequenzbereichen verbringt.

Neben den Sportfunktionen verfügt die FR735XT auch über Smartwatch-Funktionen wie die Anzeige eingehender Nachrichten, Wetterinformationen und Live-Tracking, was sie zu einem praktischen Allroundgerät macht.

Die FR735XT ist kompatibel mit Vector 2/2S, Varia Vision, Varia Radar sowie den Connect IQ Apps und ermöglicht so die Integration zusätzlicher Funktionen und Anwendungen. Mit einem Gewicht von 44 Gramm ist sie angenehm zu tragen. Die FR735XT ist als Einzelgerät oder in verschiedenen Bundle-Versionen mit passendem Brustgurt für unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben erhältlich. Mit einer Wasserdichtigkeit von 5 ATM ist sie geeignet für Schwimme und Schnorcheln.

Forerunner 735 Kaufen, Preise, Erfahrungsberichte, Ausprobiermöglichkeit:

Angebote ab --*
*Affiliate Link. Kommt ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Forerunner 735XT

Im Test hatten wir schon viele überzeugende Forerunner-Modelle mit integriertem Herzfrequenz-Sensor. Auch die Forerunner 735XT misst den Puls direkt am Handgelenk und kann bei fast allen Sportarten eingesetzt werden. Dies macht in vielen Situationen den Brustgurt überflüssig. Beim Schwimmen können zur HR-Messung die Brustgurte HRM-TRI oder HRM-SWIM gekoppelt werden. Wie bei anderen Modellen des Herstellers kommt die Elevate getaufte und selbstentwickelte Technologie auch bei diesem Modell zum Einsatz.

Der Puls wird auch außerhalb von Workouts 24×7 dynamisch aufgezeichnet. Wie oft, hängt davon ab wie aktiv man ist. Je aktiver der Nutzer ist, desto öfter wird für kurze Zeit der Puls gemessen. Bewegt man sich hingegen weniger, wird der Puls weniger oft gemessen, was dann auch Akkuenergie spart.

Darüber hinaus liefert die Sportuhr umfassende Gesundheits- und Fitnessdaten wie Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrannte Kalorien und aktive Minuten. Außerdem verfügt sie über praktische Funktionen wie Schlafüberwachung, Benachrichtigungen und Wettervorhersage. Mit ihrem wasserdichten Design und der langen Akkulaufzeit ist sie der perfekte Begleiter für jedes Abenteuer.

Forerunner 735XT - 24x7 Pulsmessung
Forerunner 735XT – 24×7 Pulsmessung

Als Fahrradcomputer, GPS-Lauf- und Schwimmuhr in einem zeichnet der smarte Multi-Coach zusätzlich zu Zeit, Pace und Distanz viele weitere Leistungsdaten auf und erkennt im Triathlonmodus sogar die Wechselzonen. Im Vergleich zu Multisportuhren anderer Hersteller, beherrscht die Forerunner 735XT einen echten Multisportmodus/Triathlonmodus. Das bedeutet, dass beispielsweise ein Triathlet unterschiedliche Sportarten nahtlos als eine zusammenhängende Multisport-Aktivität aufzeichnen kann. Während der Aktivität werden beispielsweise die Seitenansichten auf dem Display automatisch für die aktuelle Sportart angepasst. Nach der Multisport-Aktivität kann diese dann als eine Einheit behandelt werden, wobei auch jede einzelne Sportart nachvollziehbar ist.

Bei Multisportuhren ohne Multisportmodus muss jede Sportart einzeln vor Aktivitätsbeginn gestartet, danach gestoppt werden und steht nicht als eine zusammenhängende Einheit zur Auswertung zur Verfügung. Beim Auswerten wird sowas in der Regel dann friemelig.

FR735XT mit erweiterten Features

Für Triathleten könnte zusammen mit der Forerunner 735XT der HRM-Run Brustgurt interessant sein, denn mit diesem lässt sich beispielsweise der Laufstil verbessern oder die Laufeffizienzwerte wie Schrittfrequenz, Bodenkontaktzeit oder Vertikalbewegung ermitteln. Garmin bezeichnet diese erweiterten Lauffeatures Advanced Running Dynamics.

Ein weiteres Feature ist die Unterstützung des Strava Suffer Scores, der es ermöglicht die Intensität von Aktivitäten zu bewerten. Umso mehr man sich verausgabt und umso länger man durchhalten kann, umso höher fällt der Suffer Score aus. Der Suffer Score basiert auf dem Zeitraum, den man in unterschiedlichen Herzfrequenzbereichen verbringt, im Vergleich zur maximalen Herzfrequenz.

Das heißt, dass während einer Aktivität ein HR-Brustgurt/Pulsarmband gekoppelt sein muss. Die Uhr kann den berechneten Wert in Echtzeit auf dem Display darstellen, so dass man den Wert nicht erst nach der Synchronisation mit Strava zu sehen bekommt. Er lässt sich wie jedes andere Datenfeld ganz einfach als Datenseite einrichten. Der Strava Suffer Score sollte demnächst im Garmin Connect IQ Shop zur Download zur Verfügung stehen

 

Dank Erholungsratgeber, erweiterten Performance-Analysen sowie Informationen zu VO2max und Laktatschwelle, lässt sich mit der Forerunner 735XT das Lauf- und Fahrradtraining noch effizienter planen. Beim Schwimmen helfen Trainingsfunktionen und die HF-Messung unter Wasser mit HRM-Swim bzw. HRM-Tri Brustgurt, Ausdauer und Technik zu optimieren.

Als gezielte Wettkampfvorbereitung können Nutzer gegen den Virtual Partner antreten und sich in allen drei Disziplinen ihre persönlichen Rekorde anzeigen lassen.

Smarte Funktionen

Kaum ein Garmin Fitness- oder Activity-Tracker kommt heutzutage ohne smarte Features oder Vernetzungsmöglichkeiten auf den Markt. So lässt sich auch der Forerunner 735XT mit dem Smartphone und anderen Garmin Produkten, wie dem Vector Powermeter, dem Varia Vision In-Sight Display und dem Varia Fahrrad-Radar verbinden.

Mit dem Smartphone gekoppelt, können die Trainingsdaten zur detaillierten Auswertung auf Garmin Connect hochgeladen werden. Außerdem lassen sich auf dem gut ablesbaren Farbdisplay eingehende Anrufe sowie Benachrichtungen anzeigen und die Musikauswahl steuern.

Zusätzliche Apps, Widgets, Datenfelder oder Watchfaces können Nutzer direkt über den Garmin Connect IQ App Store installieren. Bereits vorinstalliert ist erstmals ein Datenfeld für den STRAVA Suffer Score.

Forerunner 735XT oder Forerunner 745

Der Forerunner 735XT Nachfolger FR745 ist seit dem 16.09.2020 im Handel und sorgt durch einige spannende Upgrades für gute Neuigkeiten. Folgende Merkmale sind Highlights und Gründe, um sich für die FR745 zu entscheiden.

Die neuere FR745 Multisportuhr ist der weiterentwickelte Nachfolger, der eine Kombination aus GPS, GLONASS und dem zusätzlichen Galileo-System bietet. Damit können man Trainingsaktivitäten jederzeit und überall genau verfolgen. Außerdem ist sie mit den neuesten Pulssensoren des Herstellers ausgestattet, darunter Pulse Ox, mit dem die Herzfrequenz noch genauer überwacht werden kann.

Beim Laufen auf der Laufbahn kann die FR745 mit Hilfe von GPS eine Laufstrecke erkennen und verfolgen, so dass man genau weiß, wie weit und wie schnell man gelaufen ist. Das Display ist durch das robustere Corning Gorilla Glass DX besser vor Kratzern und Stößen geschützt.

Die Uhr bietet außerdem eine Reihe fortschrittlicher Funktionen wie PacePro, das dabei hilft, während des Laufens eine konstante Geschwindigkeit beizubehalten, sowie Trainingseffekt (aerob und anaerob), Trainingsstatus, Trainingsbelastung und Trainingsbelastungsfokus. Darüber hinaus gibt es Trainingsempfehlungen, die eine optimale Trainingsbelastung und Regeneration basierend auf Ihrer Leistungsfähigkeit und Ihrem Trainingsziel empfehlen.

Auch beim Schwimmen können Nutzer nun ihre Herzfrequenz verfolgen, denn die FR745 bietet eine Unterwasser-Herzfrequenzmessung. Außerdem gibt es ein Schwimmprofil, das nicht nur für das Schwimmbad, sondern auch für das Freiwasser geeignet ist. Zusätzlich zur VO2Max-Messung bietet die Uhr auch eine VO2Max-Messung für Höhen- und Hitzeakklimatisierung, was besonders für Outdoor-Sportler von Vorteil ist. Darüber hinaus kann die Uhr mit Hilfe externer Sensoren auch die Laufleistung messen, um eine noch genauere Leistungsüberwachung zu ermöglichen.

Besonders praktisch ist die Unfallmeldung und Notruffunktion. Erkennt die Uhr einen Sturz, meldet sie den Standort in Echtzeit über das gekoppelte Smartphone an hinterlegte Notfallkontakte. Garmin Music ermöglicht es, Musik direkt auf der Uhr zu speichern oder Streamingdienste wie Spotify, Deezer und Amazon Music auch offline zu nutzen. Die FR745 verfügt über einen barometrischen Höhenmesser, ANT+, Bluetooth und WLAN für eine einfache Verbindung mit anderen Geräten. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 1 Woche (minus 3 Tage) im GPS-Modus, 16 Stunden (plus 2 Stunden) und 21 Stunden (minus 3 Stunden) im UltraTrac-Modus. Darüber hinaus bietet die Uhr weitere praktische Funktionen wie Garmin Pay.

Preislich ist natürlich die FR735XT interessanter, die inzwischen unter 200 Euro kostet. Die FR745 startet bei 499,99 € (UVP.)

Vergleich: FR735XT vs FR745 vs 945 vs FR645

Wenn die Entscheidung für ein bestimmtes Forerunner-Modell schwer fällt, hilft der folgende Garmin Forerunner 745 vs 945 vs FR735XT vs FR645 Vergleich:

Garmin Forerunner 745 vs 945 vs 645 vs 735XT
FR 645 MUSICFR 735XTFR 745FR 945
Abmessungen4,25 x 4,25 x 1,35 cm4,45 x 4,45 x 1,19 cm4,38 x 4,38 x 1,33 cm4,7 x 4,7 x 1,37 cm
GehäusematerialFaserverstärktes PolymerFaserverstärktes PolymerFaserverstärktes PolymerFaserverstärktes Polymer
Gewicht42,2 g40,2 g47 g50 g
Displaymat.Corning Gorilla Glass 3Chemisch verstärktes GlasCorning Gorilla Glass DXCorning Gorilla Glass DX
DisplaytypLCD ColorTransflektives MIPTransflektives MIPTransflektives MIP
Displaygröße3,0 cm (1,2“)3,1 cm (1,23“)3,04 cm (1,2“)3,04 cm (1,2“)
Satellitennetzw.GPS | GLONASSGPS | GLONASSGPS | GLONASS | GalileoGPS | GLONASS | Galileo
24/7 Herzfrequenzmessung
Herzfrequenzmessung unter Wasser
PulseOx Sensor
Triathlon-Profil
Pool | Freiwasser● | ○● | ○● | ●● | ●
Vorinstalliertes Kartenmaterial
Trainingseffekt (aerob)
Trainingseffekt (anaerob)
Trainingsstatus
Trainingsbelastung
VO2Max
VO2Max (Höhen- und
Hitzeakklimatisierung)
Workout-Empfehlung
Erweiterte Erholungszeit
Effizienzwerte Laufen | Fahrradfahren
| Schwimmen
● | ○ | ○● | ● | ●● | ● | ●● | ● | ●
Garmin Music | Garmin Pay● | ●○ | ○● | ●● | ●
Barometrischer Höhenmesser
Laufzeit-Prognose
Notruffunktion | Unfallbenachrichtigung● | ●○ | ○● | ●● | ●
KompatibilitätANT+ | Bluetooth | WLANANT+ | BluetoothANT+ | Bluetooth | WLANANT+ | Bluetooth | WLAN
WasserdichtigkeitIPX7IPX7IPX7IPX7
Batterielaufzeit
- im Smartwatch-Modus
- mit GPS + Musik
- im GPS-Modus
- im UltraTrac-Modus
Bis zu 7 Tage
Bis zu 5 Stunden
Bis zu 12 Stunden
-
Bis zu 11 Tage
-
Bis zu 14 Stunden
Bis zu 24 Stunden
Bis zu 1 Woche
Bis zu 6 Stunden
Bis zu 16 Stunden
Bis zu 21 Stunden
Bis zu 2 Wochen
Bis zu 10 Stunden
Bis zu 36 Stunden
Bis zu 60 Stunden
UVP ab (EUR)399,99 €499,99 €499,99 €599,99 €

Amazon Preis*

Forerunner 735XT Kaufen und Preis

Die Garmin Forerunner 735XT ist wohl noch im Mai für einen UVP-Preis von 449,99 EUR (UVP) im deutschen Handel erhältlich. Inzwischen ist sie allerdings deutlich günsitger:

Angebote ab --*
*Affiliate Link. Kommt ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Alternativen

Folgende Forerunner 735XT Alternativen können wir empfehlen:

Garmin FR 245: Übersicht

Die FR 245 ist besonders für Sportbegeisterte geeignet, die sich einen sportlichen und smarten Allrounder mit tollem Display und sehr guter App wünschen. Er hat vergleichsweise etwas weniger Features.
Angebote ab --*
*Affiliate Link. Kommt ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Garmin Forerunner 645 - Liedersteuerung

Ebenfalls mit einem Musikspeicher ausgestattet ist die Garmin Forerunner 645. Auch sie kommt nicht ganz an die Features der FR745 heran, bietet aber auch für Profis hilfreiche Tools.
Angebote ab --*
*Affiliate Link. Kommt ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Garmin Fenix 6 Pro Test

Die Garmin Fenix 6 ist eine sehr gute Alternative, wenn man einen Allrounder mit vielen vor allem Outdoor-Features sucht. Auch qualitativ und der Materailauswahl merkt der Nutzer den Unterschied.
Angebote ab 445,40 €*
*Affiliate Link. Kommt ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen keine Mehrkosten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"