Anzeige
Garmin Edge 820
Garmin Edge 820
Startseite » Test » Radsport & Radcomputer » Garmin Edge 820 und Edge Explore 820 vorgestellt

Garmin Edge 820 und Edge Explore 820 vorgestellt

Mit dem Edge 820 und Edge Explore 820 stellt Garmin zwei neue kompakte GPS-Fahrradcomputer mit umfangreichen Navigations- und Konnektivitäts-Funktionen vor. Während sich der Edge Explore 820 an Tourenradler und Mountainbiker richtet, spielt der Edge 820 seine Stärken im Bereich Performance-Analyse aus.

Mehr Spaß und Sicherheit bei jeder Bike-Ausfahrt: dafür stehen die beiden neuen Garmin Radcomputer der beliebten Edge Serie. Die kompakten, 68 Gramm leichten Profi-Radcomputer lassen sich bequem über drei Tasten und den hochauflösenden 2,3 Zoll Farb-Touchscreen bedienen und sind von Haus aus bereits mit einer vorinstallierten Fahrradkarte für Europa ausgestattet.

Garmin Edge 820 – Was ist neu

Der Edge Explore 820 ist die vereinfachte Version des Edge 820. Den Edge 820 kann man sich im Grunde als einen Mix aus einem Edge 520 und Edge 1000 vorstellen, nur dass der 820 mehr Software-Features hat und smarter ist. Allerdings ist das Display im Vergleich zum Edge 1000 kleiner und eine micro-SD-Slot ist nicht vorhanden. Wie sich u.a. das Display im Alltag schlägt wird ein Edge 820 Test beweisen müssen.

Edge 820 und Edge Explore 820 Review

  • 2,3 Zoll hochauflösender Farb-Touchscreen
  • Sehr leicht: 68 Gramm
  • NEU: Vorinstallierte Garmin Fahrradkarte für Europa mit kostenfreien Updates
  • NEU: Bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit (+ 50 Prozent im Energiesparmodus)
  • NEU: Unfall-Benachrichtigung dank integriertem Bewegungssensor
  • NEU: Performance-Features wie Strava, VO2max, Belastungswert, Leistungszustand, Erholungsratgeber, CyclingDynamics
  • Smarte Features wie GroupTrack, Smart Notification, Connect IQ
  • WLAN
  • Umgebungslichtsensor

Der Edge Explore 820 hat beispielsweise

  • kein WLAN
  • kein Umgebungslichtsensor
  • kein ANT+ Power Meter Support
  • keine Performance-Features

Edge 820 und Edge Explore 820 auf Verfügbarkeit prüfen Kaufen, Preise, Erfahrungsberichte:

Garmin Edge 820: Navigations- und Konnektivitätsfeatures

Im Bereich Navigation, Sicherheit und Konnektivität punkten sowohl der Edge 820 als auch der Edge Explore 820 mit GPS- und GLONASS-Empfang, RoundTrip-Routing Funktion, automatischer Unfallbenachrichtigung an hinterlegte Notfallkontakte, Smartphone-Notifications, Garmin Connect Anbindung sowie Individualisierungsmöglichkeiten über den Garmin ConnectIQ Store.

Neu und für lange Touren besonders praktisch ist der Energiesparmodus, der die Akkulaufzeit um bis zu 50 Prozent verlängert. Spannend für Ausfahrten in der Gruppe ist die ebenfalls neue GroupTrack- Funktion. Mit diesem Feature haben die Fahrer genau im Blick, wo sich ihre Mitstreiter befinden, auch wenn diese mal am Berg zurückfallen.

Garmin Edge 820 im Einsatz
Garmin Edge 820 im Einsatz

Spannend für Ausfahrten in der Gruppe ist die ebenfalls neue GroupTrack- Funktion. Mit diesem Feature haben die Fahrer genau im Blick, wo sich ihre Mitstreiter befinden, auch wenn diese mal am Berg zurückfallen.

Wer bei seiner Ausfahrt weniger auf Flora und Fauna sondern auf die eigene Leistung und das nächste Strava Segment achtet, der findet am Edge 820 Gefallen. In Verbindung mit integrierten oder optionalen Sensoren zeigt der Edge 820 unter anderem maximale Sauerstoffaufnahme, Herzfrequenzzonen, benötigte Erholungszeit und Leistungs-Schwellenwerte an.

Ist ein Vector- Wattmesssystem an den Edge 820 gekoppelt, können auch die Cycling Dynamics Daten grafisch dargestellt werden. Neben einem Umgebungslicht- sensor, der die Displayhelligkeit automatisch regelt, verfügt der Edge 820 außerdem über WLAN für Updates und zur Synchronisation.

Weitere Bilder vom Edge 820 Display:

Für maximale Sicherheit und perfekte Übersicht, sind beide Edge Radcomputer mit dem Garmin In-Sight-Display Varia Vision und dem Varia Radar kompatibel.

Einen ersten Eindruck vom Garmin Edge 820 sowie Edge Explore 820 veranschaulicht folgendes Hersteller-Video:

Edge 820 vs Wahoo ELEMNT – Die wichtigsten Unterschiede

Für diejenigen, die vor der Wahl zwischen dem Edge 820 oder Wahoo ELEMNT (unser ELEMNT Test) Radcomputer stehen, haben wir ein paar wichtige Unterschiede zusammengetragen:

Garmin Edge 820 Pro

  • Individuelle Workouts planbar
  • Intervalltraining
  • Trainings-Kalender
  • Bessere Navigations-Features
  • Back-To-Start Funktion
  • Farb-Touch-Display
  • Virtual-Partner/-Racer Feature
  • Garmin Varia Integration (Fahrrad-Radar)

Wahoo ELEMNT Pro

  • ELEMNT ist günstiger
  • Das Display des ELEMNT ist schärfer/besser ablesbar
  • Der Akku des ELEMNT hält etwas länger (ca. 2 Stunden)
  • Einfache Navigations-Features (Turn-by-Turn)
  • Programmierbare LEDs (wie Anzeige der Herzfrequenz)
  • Viele Datenfelder auf einmal anzeigbar
  • Anzahl der Datenfelder per Knopfdruck schnell änderbar (Zoom-In/-Out)
  • Wahoo stellt schnell neue Software-Features und Bugfixes zur Verfügung

Edge 820 Verfügbarkeit und Preis

Alle Edge 820 Modelle sind ab August 2016 für folgende UVP-Preise verfügbar:

  • Edge 820: 399,99 € (im Bundle mit HF-Gurt, Tritt- und Speedsensor: 499,99 €)
  • Edge Explore 820: 349,99 €

Kaufen, Preise, Edge 820 Testberichte:

Bilder-/Video-Quelle: Garmin

Nicht das, wonach Sie gesucht haben? Dann schauen Sie doch hier rein:

TIPPs zu Bestsellern, Geschenkideen, aktuellen Cyber-Deals

TIPPs zu Bestsellern, Geschenkideen, aktuellen Cyber-Deals

Cyber Monday Woche!

Die Cyber Monday Woche hat mit tollen Angeboten begonnen! Heutige Highlights:

Echo Dot & Fitbit Charge 2 Deal! Kaufen Sie eine Fitbit Charge 2 und erhalten Sie zusätzlich 10€ Rabatt auf Ihren Echo Dot:

Warehouse Deals Knaller! Zusätzlich 20% Extra-Rabatt auf bereits reduzierte Produkte von Amazon Warehouse Deals (geöffnete/retournierte Geräte). Wie es aussieht auf das gesamte Warehouse-Sortiment (auch Garmin-, Polar-, Fitbit-Fitnessuhren und -armbänder), so lange der Vorrat reicht! Die 20% Extra-Rabatt werden automatisch an der Kasse abgezogen:

PlayStation 4 Konsolenbundles bis zu 20% reduziert! (ab 299€):

Blitzangebote (max. 6 Stunden verfügbar):

Alle weiteren Deals:

Fitness-Tracker & Sportuhren Bestseller

Die Fitness-Tracker und Sportuhren-Bestseller-Liste auf Amazon.de kann oft dabei helfen, sich Ideen für ein passendes Gerät zu holen. Vertreten sind auch bekannte und beliebte Hersteller wie Fitbit, Garmin, Polar oder TomTom:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auch möglich: Abo ohne Kommentar (auch wenn Du hier nicht kommentierst, kannst Du Dich auf dem Laufenden halten)